Mitarbeiter*in für die Beratung und Betreuung von Flüchtlingen

Arbeitsbeginn

01.01.2019

Arbeitsort

Landkreis Ludwigslust-Parchim

Aufgaben

Unterstützung bei der Eingliederung in den Sozialraum

Betreuung der Flüchtlinge in ihrem Wohnumfeld

Vermittlung und Beratung in Behördenangelegenheiten

Berufsausbildung

abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen Bereich wünschenswert, jedoch auch andere Berufsabschlüsse möglich

Fremdsprachenkenntnisse gewünscht

Erfahrungen in der Beratung und Betreuung von Hilfesuchenden wünschenswert

PKW muss vorhanden sein

Führerschein erforderlich

Ja

Arbeitszeit

30 - 35 Wochenstunden

Befristung

1 Jahr

Vergütung

Tarifvertrag des AWO Kreisverbandes Ludwigslust bis 03/19 ab 04/19 Eingruppierung in die Entgeltgruppen des TVöD Manteltarifvertrag TVöD seit 01.01.2018 Jahressonderzahlung betriebliche Altersvorsorge vermögenswirksame Leistungen

Bewerbung

gewünschte Art der Kontaktaufnahme:
per Mail oder auf dem Postweg

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Ludwigslust e.V.
Frau Netzband
Alexandrinenplatz 2
19288 Ludwigslust
Telefon: +49 3874/ 570 46 17
Telefax: +49 3874/ 570 46 19
E-Mail: info@awo-ludwigslust.de