Ambulantes Pflegeteam Wittenburg / Zarrentin
Schulstraße 8
D-19243 Wittenburg

Telefon: 038852/52531
Telefax: 038852/50075

E-Mail: pflegeteam-wittenburg@awo-ludwigslust.de
Internet: http://www.awo-pflegeberatung-online.de

LeiterInnen/Verantwortliche:
Martina Sterth

Wir über uns

Die meisten Menschen möchten im Alter, bei Krankheit oder Behinderung in ihrer vertrauten Umgebung wohnen, auch wenn sie pflegebedürftig sind. Wir helfen ihnen dabei. Wir leisten alle erforderlichen Hilfen bei der Körperpflege, der Versorgung des Haushaltes und begleiten durch schwierige Lebensphasen. Wir verstehen uns als Partner unserer Patienten und unterstützen Sie darin, möglichst selbstbestimmt und individuell zu leben. Wir nehmen Ihre Wünsche und Bedürfnisse ernst, gemeinsam suchen wir nach Wegen, sie zu erfüllen. Unsere Pflege ist aktivierend und motivierend, wir vertrauen auf die Fähigkeiten jedes Einzelnen und möchten sie bewahren. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität alter und kranker Menschen zu sichern, ihnen Lebensfreude und neuen Mut zu geben.

Unser Team

Unser Team besteht aus 20 festangestellten Mitarbeiterinnen aus den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege und Hauswirtschaft. Dank des guten Arbeitsklimas sind die meisten Kolleginnen schon viele Jahre bei uns beschäftigt. So werden Sie immer von erfahrenen und freundlichen Pflegekräften betreut. Die regelmäßigen Fortbildungen sichern ein umfangreiches und ständig aktualisiertes Fachwissen.

Wir kommen zu Ihnen

Umfang und Art der Leistung, die ein Pflegekunde benötigt, ist individuell verschieden. Unser Pflegeteam bietet ein umfassendes Angebot in der häuslichen und in der medizinischen Pflege.
Zur häuslichen Pflege zählt zum Beispiel:

  • Unterstützung bei der Körperpflege (Duschen, Baden und Anziehen und anderen täglichen Verrichtungen)
  • Unterstützung beim Zubereiten von Mahlzeiten
  • Hilfe im Haushalt
  • Urlaubspflege

Die medizinische Pflege wird vom Arzt verordnet, um die ambulante ärztliche Behandlung sicherzustellen.
Zur medizinischen Pflege zählt zum Beispiel:

  • Medikamentengabe
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Verabreichen von Injektionen
  • Verbandswechsel

Auch für die kleineren Dienste können Sie auf uns zurückgreifen. Unser Zivildienstleistender bietet Ihnen hilfreiche Unterstützung im Alltag, wie:

  • Erledigung von Einkäufen und Besorgungen
  • kleinere Hilfen im Haushalt
  • Begleitung bei Spaziergängen, zu Behörden, zu Ärzten oder zu Freunden


Die Pflegedauer ist unterschiedlich: während manche Pflegekunden über viele Jahre betreut werden, benötigen andere unbürokratische Hilfe für einen kurzen Zeitraum, zum Beispiel nach einem Krankenhausaufenthalt.
Dabei garantieren wir eine 24-stündige Erreichbarkeit.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Hilfe benötigen oder beraten werden möchten. Wir beraten Sie gern. In einem persönlichen Gespräch klären wir mit Ihnen, welche Unterstützung Sie wahrscheinlich benötigen.

Außerdem informieren wir Sie über die voraussichtliche Kostenübernahme der Kranken- und Pflegekassen bzw. der Sozialämter.
Wir kümmern uns kontinuierlich um alle notwendigen Formalitäten, auch wenn es um die Beschaffung von Pflegehilfsmitteln geht.
Zudem stehen wir pflegenden Angehörigen regelmäßig mit praktischen Tipps und Ratschlägen zur Seite.
Bei der Vermittlung von ergänzenden Leistungen, zum Beispiel Krankengymnastik, Essen auf Rädern oder Hausnotruf sind wir Ihnen gerne behilflich.

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.