Suchtberatungsstelle

Sie
- wollen aufhören, Alkohol zu trinken, es gelingt aber nicht?
- machen sich Sorgen um einen Angehörigen, der zuviel trinkt?
- finden, dass Ihr*e Partner*in verstärkt Medikamente einnimmt?
- vermuten oder wissen, dass Ihr Kind Drogen nimmt und sind ratlos?
- wollen nicht mehr den Spielautomaten hörig sein?
- haben Ihren Führerschein wegen Trunkenheit oder Drogenkonsum verloren?
- wollen mit dem Rauchen aufhören und wissen nicht wie?
- brauchen Informationen zu Themen im Suchtbereich?

Einrichtung

Fachkräfte

In unserer Beratungsstelle arbeiten 2 Sozialpädagoginnen/Suchttherapeutinnen sowie eine Sozialpädagogin.

Öffnungszeiten

Mittwoch nach Vereinbarung

Montag08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag10:00 - 12:00 Uhr

Lage

Unsere Beratungsstelle ist gut zu erreichen und liegt zentral, direkt am Penny-Parkplatz.

Schwerpunkte

Wir

  • führen Einzel- und Paarberatungen von suchtmittelgefährdeten und abhängigen Menschen durch,
  • beraten auch Angehörige und Freunde Suchtkranker,
  • helfen bei Therapie und Nachsorge,
  • bieten ambulante Nachsorge, allgemeine soziale Hilfen und Kriseninterventionen an,
  • arbeiten mit Selbsthilfegruppen zusammen und unterstützen diese,
  • sind an einer umfassenden Suchtbetreuung interessiert und bieten daher individuelle Präventionsveranstaltungen und Projekte für Kinder und Jugendliche jeden Alters an,
  • führen Fortbildungen und Projekte mit Multiplikatoren z:B. Lehrer, Schulsozialarbeiter, Mitarbeiter in Hilfeeinrichtungen, durch,
  • besuchen Schulen, Jugendclubs, Wohngemeinschaften, betriebliche Einrichtungen, Wohnheime, Elternabende u.s.w.

Ansprechpartner*in

  • Sozialpädagogin Suchttherapeutin Anke Hersel

Service

Kontakt

Suchtberatungsstelle
Möllner Straße 51 a
19230 Hagenow
Telefon: +49 3883 722094
Telefax: +49 3883 619867
E-Mail: suchtberatung@awo-ludwigslust.de