Frauenhaus

Wir Mitarbeiterinnen des Frauenhauses wollen Betroffenen helfen, sich aus ihrer Gewaltbeziehung zu befreien, ihnen neue Lebensperspektiven aufzeigen und ihnen Mut geben, sich nicht länger peinigen zu lassen. Unsere Beratung ist vertraulich und kostenlos.

Einrichtung

Fachkräfte

In unserem Haus arbeiten 3 Sozialpädagoginnen.

Öffnungszeiten

Unser Fauenhaus ist 24 Stunden täglich für Hilfesuchende offen. Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, können Sie sich unter der Handynummer oder bei der Kontaktadresse melden. In Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei, Tel: 03874 4110.

Lage

Unser Frauenhaus befindet sich im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Um Anonymität zu wahren, wenden Sie sich im Hilfefall an die genannten Kontakte.

Schwerpunkte

Im Frauenhaus finden Frauen und ihre Kinder Schutz vor physischer und psychischer Gewalt, wie z.B. Gewalt in der Ehe, Gewalt in der Familie, Gewalt am Arbeitsplatz, Gewalt an Frauen und Kindern. Das Frauenhaus gewährleistet in dieser vorübergehenden Lebenssituation neben dem Schutz auch die Anonymität. Das Frauenhaus ist für alle von Gewalt bedrohten Frauen und Kinder zu jeder Zeit offen. Wir bieten Schutz und Sicherheit für misshandelte Frauen und Kinder, Hilfe bei Konflikt- und Krisensituationen, Beratung in sozialen Angelegenheiten (z.B. Regelung des Lebensunterhaltes, Schwierigkeiten bei der Kindererziehung, Kontakt zu Behörden).

Ansprechpartner*in

  • Leiterin Sozialpädagogin Ursula Dippold

Service

Kontakt

Mobiltelefon: 0171 - 377 51 37
E-Mail: fh@awo-ludwigslust.de
oder tagsüber AWO Kreisverband Ludwigslust e.V. Tel.: 03874 - 5704611